Beseelt arbeiten

Beseelt arbeiten: Werte als Kraftquelle

(nur in Kombination mit einem vorangegangenen Modul buchbar)

 

Steckbrief des Seminars:

Sie führen und wirken aus Ihrer inneren Substanz, begleiten in Wertorientierung und Achtsamkeit.

  • Coaching in unterschiedlichen Settings vergleichen
  • Praxiserfahrung in persönlicher Umsetzung präsentieren
  • Abschiedsprozesse gestalten und Nachhaltigkeit stärken

 

Das Besondere:

Eine positive Einstellung zur Arbeit ist ein wesentlicher Baustein für psychische und langfristig meist auch körperliche Gesundheit. Orientierung an Werten stärkt Leistungsfreude und macht Anstrengung sinnvoll und befriedigend. „Beseelte“ Achtsamkeit bringt uns näher zum Ideal der Liebe und zur inneren Hinwendung zur Aufgabe.

 

Werthaltung wirkt ganzheitlich

Hilfreich ist, ganzheitliche Wertorientierung vom „Pflichtprogramm“ der inneren Ansprüche zu unterscheiden, sowie eigene innere Widerstände anzuerkennen und zu lösen. Indem wir zugleich auch bewusste Grenzen set­zen und diese achtsam kommunizieren, werden unsere Werte zur Kraftquelle.
Werthaltungen ordnen unsere Prioritäten, prägen unsere Ziele, stärken unser Durchhaltevermögen. Manche Menschen assoziieren Werte mit Licht, das Orientierung gibt.
Wer sich selbst oft überfordert, wer häufig in Stress gerät, sich ausgelaugt fühlt, folgt (meist unbewusst) strengen inneren Antreibern. Statt uns abzuplagen, Ansprüche zu erfüllen, können wir eine Haltung finden, in der die Aufgabe uns erfüllt.

Ihr Seminarziel:

Achtsamkeit für das eigene Innenleben hilft, Werte, Positionen und Rollen bewusst wahrzunehmen und weiter zu entwickeln. Durch das Vertiefen der eigenen Haltung gelingt es in unterschiedlichsten Herausforderungen Menschen wirksam zu begleiten.

 

Rückmeldungen:

„Ein toller Lehrgang, der nicht nur viel Praxis bringt, sondern auch viel an Selbsterfahrung, Mut und Stärke!“ Johanna Nöbauer, Promente Oö

„Meine Beratungsgespräche laufen viel ‚runder‘ ab, wir kommen schneller zu Lösungen.“ Wolfgang Stifter, Berater, Wien

Mohnblumen im Getreidefeld
Gruppenfoto zu Zielarbeit, Ideenfindung und Problemlösung

Die Kommentare wurden geschlossen