Reise zur Lösung

Reise zur Lösung

Coaching-Kompetenz für Beratung, Teamentwicklung, Führung und Lehrtätigkeit.

384 Seiten mit Praxisbeispielen, methodischen Leitfäden und direkt einsetzbaren Kopiervorlagen, mit Zugangscode zum Download von pdf-Arbeitsbehelfen.

Manager Seminare, ISBN: 978-3-941965-00-3, Preis € 51,70 / Sonderpreis für Newsletter-Abonnenten € 44,– Aktion: In Österreich versandkostenfrei, im Ausland bitten wir die Portokosten zu übernehmen.

Dieses Buch führt Sie durch 7 Reiseetappen:

  1. Etappe – Coaching als Haltung
    Systemische Thesen unterstützen die Werthaltung des Zutrauens als Beitrag für Weiterentwicklung.
  1. Etappe – Coaching als Kompetenz
    Feinarbeit der Gesprächsführung im Fragen und Zuhören bereichert die Lösungsfindung und stärkt Beteiligte.
  1. Etappe – Coaching als Prozess
    Bewährte Leitfäden für vielseitige Themenanliegen stehen als Frage-Designs zur Verfügung.
  1. Etappe – Teams coachen – Teamentwicklung fördern
    Erfolgreiche Praxisbeispiele und Methoden fördern Teamqualität und Entscheidungsprozesse.
  1. Etappe – Konfliktbearbeitung begleiten
    Bilder von Lösungswegen sind hilfreich für Konflikt-Lösung und Versöhnung sowie für die eigene Konfliktkompetenz.
  1. Etappe – Kompetenz für jedes Setting – Praxisbeispiele vielseitiger Umsetzung
    Erfahrungsberichte laden ein, im individuellen Umfeld wirksam zu begleiten und Eigenverantwortung zuzumuten.
  1. Etappe – Beseelt leiten – Aspekte der Seele
    Metaphern und persönliche Erfahrungen des Autors regen an, Menschenbilder und Sinnorientierung zu reflektieren um sich „beseelt“ zuzuwenden.

Qualitätsmerkmale

Coachingkompetenz für Beratung, Teamentwicklung, Führung und Lehrtätigkeit
Das Werk bietet sehr konkrete praktische Hilfen: Designs, Leitfäden, Tipps, Ideen, methodische Konzepte und erfolgreiche Praxisbeispiele für die Weiterentwicklung der persönlichen Coaching-Kompetenz, um Gespräche in unterschiedlichsten Praxissituationen wertorientiert zu gestalten und Beteiligte bei autonomer Lösungsfindung zu unterstützen.

Zum Nachschlagen
Die Ideen und Methoden sind wie in einem Nachschlagewerk rasch auffindbar und können unmittelbar umgesetzt und zum Teil auch als einseitige Kopiervorlagen verwendet werden.

Direkt umsetzbar
Diese Arbeitsblätter, Checklisten, Leitfäden für die Vorbereitung, sind auch bestens als Arbeitsmaterialien in der Fortbildung, sowie für die persönliche Reflexion im Selbstcoaching geeignet: Ein Arbeitsbuch für vielseitige Umsetzung in der Arbeit mit Menschen.

In Wertorientierung
Alle Beiträge sind getragen von einem sehr persönlichen, wertschätzenden und lebendigen Zugang zum Thema, unterstützt auch durch Thesen zum Verständnis menschlicher Entwicklung und seelischer Grundbedürfnisse.

Maximal praxisorientiert
Authentische, gut nachvollziehbare Praxisbeispiele aus unterschiedlichsten Arbeitsbereichen, von der Kurzintervention bis zum mehrtägigen Teamentwicklungsprozess regen an, die Qualittauml;t des coachenden Begleitens auch im eigenen Anwendungsbereich zu nutzen.

Vielfältig
Die Reise zur Lösung bietet: kreative, lebendige, liebevolle Darstellung, mit Grafiken, Fotos, Tabellen und Metaphern. In übersichtlicher Struktur.

Fundiert
Verständnis von Veränderungsprozessen beinhaltet systemische Haltungen, insbesondere Wertschätzung, Zuversicht, Lösungsorientierung und die Aufmerksamkeit auf Ressourcen als Grundlage für wirksame Begleitung von Entscheidungsfindung, Konfliktlösung und persönlicher Weiterentwicklung. Auf vergleichbare Ansätze von Steve de Shazer, Sonja Radatz und Werner Vogelauer wird entsprechend hingewiesen.

Ganzheitlich
Orientierung an Eigenverantwortung auch in ihrer politischen und hochaktuellen ökologischen Dimension ist eines der wesentlichen Anliegen des Autors: Diese Qualität wird bedeutsam in Selbstorganisation, Beziehungsgestaltung, Teamentwicklung und als Aspekt von Zivilcourage. Diese Zusammenhänge stellt der Autor in einem spirituell orientierten Menschbild dar. Ganzheitliche Sicht beinhaltet das bewusste Beachten von Grenzen, die aufrichtig und persönlich deklariert werden.

Zielgruppen: gleichermaßen interessant zum Einsteigen, wie auch für Profis in

  • Coaching, Psychotherapie, Supervision, Mediation, Teamentwicklung, Moderation, Lebens und Sozialberatung
  • Beratende z.B. in Berufsorientierung, Elternberatung, Unternehmensberatung, Arztgesprächen
  • Führungskräfte
  • Lehre und Ausbildung: Training, Schule, innerbetriebliche Ausbildung
  • alle die sich beruflich oder privat intensiver mit Kommunikation befassen wollen

Rezensionen und Rückmeldungen zum Buch „Reise zur Lösung“

Paul Lahninger beschreibt Coaching-Kompetenz als Zuhören in Wertschätzung, Zuversicht und Lösungsorientierung. Diese Sichtweise und viele Praxisbeispiele machen „Reise zur Lösung“ zu einem wertvollen Buch, das Beim Lesen ein wohliges Gefühl der Gelassenheit entstehen lässt.
Martin Heidinger, ORF Wien, Redaktion Ö1

„Reise zur Lösung“ ist eine Schatzkiste! In meinem Arbeitskreis machte sich Resignation breit, eine Krisensitzung stand an. In der Vorbereitung arbeitete ich mich in die „Reise zur Lösung“ ein und gestaltete die Sitzung nach Tipps von Paul Lahninger. Bald stand unser Stimmungsbarometer wieder auf HOCH und wir schafften ein großes JA von ALLEN 12 AkteurInnen zu unseren Projekten, inklusive Terminplan und Aufgabenverteilung! Ich bin entlastet und die Arbeiten schreiten zügig voran. Danke, für diese Schatzkiste!
Maga. Ulrike Riebenbauer

Ein komprimierter, inspirierender, für die Praxis geschriebener Ideenlieferant, mit vielen konkreten Anwendungshilfen, Leitfäden und Formulierungsbeispielen, die zum „Spiel mit Methoden“ einladen. In dutzenden 300-seitigen Fachbüchern finde ich, dass sich der praktische Nutzen und die Kernaussagen auf 30 Seiten verdichten ließen. Ganz anders das Buch „Reise zur Lösung“: Übersichtlich, kurz und knackig in den Aussagen und dennoch ausreichend klar, mit etwas Vorwissen leicht verständlich, sind alle 300 Seiten mit einem ausgesprochen hohen Praxisbezug gefüllt! Meine Empfehlung an TrainerInnen, Coaches, BeraterInnen: Anstatt wie bisher mit 5-10 Büchern, fahre ich seit dem Kauf dieses Buches mit nur mehr EINEM Buch zu meinen Seminaren, Workshops und Coachings: mit der „Reise zur Lösung“
Martin Battig, | beratung training coaching www.battig.at

Ich bin begeistert von Ihrem Buch – ausführlich, fundiert, inspirierend und mit großem Transferwert.
Jack Rietiker, Schweiz

Dieses Buch liefert sehr konkrete praktische Hilfen, Arbeitsblätter und Checklisten, um Coaching-Prozesse wertschätzend und zielführend zu unterstützen. Gleichzeitig vermittelt es ein tiefes Verständnis davon, warum Haltung und Menschenbild die tragenden Fundamente für die erfolgreiche Begleitung von Lösungsfindung darstellen. So finden Interessierte viele Handreichungen, um das eigene Tun selbstkritisch zu reflektieren und die eigene Coaching-Kompetenz ständig weiterzuentwickeln.
MagazinTraining, Nr. 5/10, Verlag Wirl, Christine Wirl

Überaus spannend und interessant, in hohem Maß praxisorientiert, ansprechend, einbeziehend, gut umsetzbar. Ein gelungenes, kompetentes Fachbuch.
Hauke Wagner, Verlagsleiterin, Gelnhausen, www.wagner-verlag.de

Ein wichtiges Grundlagenwerk für Coaching. Man merkt es schnell, hier berichtet ein absoluter Profi aus seiner Schatzkiste nicht nur über das Gelungene, auch über seine eigenen Fehler. Paul Lahninger sorgt detailliert dafür, dass sich Coaching-Kompetenz entwickeln kann und das sehr abwechslungsreich und mit Spaß an der Sache. Selten habe ich ein so gut gestaltetes lehrbuch in Händen halten dürfen. Lernen am positiven Beispiel eben und Herausforderungen für eigene Auseinandersetzung gehen hier Hand in Hand.
Dirk Hirsekom, www.MWonline.de

Ich bin begeistert! Mir gefällt dass die Themen differenziert, sorgfältig und achtsam behandelt werden. Die konstruktive, lösungsfokussierte Haltung bildet stringent den roten Faden durch die Kapitel. Das Wichtigste ist auf verständliche Art auf den Punkt gebracht und der Transfer in die Praxis gelingt mühelos. Kurz und bündig: Bravo für dieses Werk!
Susanne Jäggi, Consultant Zürich

Ein Werk, das bei Lebensfragen Hilfe verspricht ohne Ratschläge zu geben: Selbst- und Fremd-Coaching für individuelle Lösungen und Entscheidungen. Paul Lahninger bietet Coaching-Kompetenz … und stellt gemeinsam mit dem Logiker Matthias Varga von Kibed die Frage: „Bin ich Coach? – Sollten Sie derzeit meinen, Sie wären kein Coach, so erlaube ich mir, weiterzufragen: woher wissen Sie das? – Mit hoher Wahrscheinlichkeit leben Sie Kompetenzen, die nützlich sind, um eigenverantwortliche Lösungen zu entdecken…“
Die REISE ZUR LÖSUNG regt an zu vielseitiger Persönlichkeitsentwicklung und bewusster Wertorientierung, denn, so betont der Autor: „Zwischen Haltung und gelebter Kompetenz besteht eine Wechselwirkung.“
Bernhard Madlener, derStandard, 15.Mai 2010

Es ist ein wichtiges Grundlagenwerk für Coaching, das Paul Lahninger hier vorlegt. Selten habe ich ein so gut gestaltetes Lehrbuch in Händen halten dürfen.
Ausführliche Rezension mit Höchstbewertung, Managementwissen online, www.mwonline.de

In diesem Buch ist alles anregend und toll zusammengefasst. Auf dem Weg zu Aufträgen als Coach habe ich die „Reise zur Lösung“ (im wahrsten Sinne des Wortes) immer dabei.
Mag. Oliver Bruckner, Personalentwickung-Universität Klagenfurt

Ein wertvoller Wegbegleiter mit einem Fundus an inspirierenden Gedanken und Metaphern mit einer bunten Vielfalt an prxisorientierten Methoden.
DDr. Leander Bechtold, Kommunikationsberater und Psychotherapeut i.A.u.S., Bozen

Kompakte, direkt umsetzbare Einzelbausteine und sehr klare Arbeitsblätter, die viel Feinarbeit und Erfahrung vermitteln, getragen und verbunden in lösungsorientierter und liebevoller Grundhaltung.
Mag. Gertraud Sachs, Lehrerin und Coach, Salzburg

Ein Coaching-Buch zum Aufatmen – wertschätzend, bodenständig, praxisnah, empfehlenswert als Grundlagenliteratur für Sozial- und Beratungskompetenz.
Judith Kirchmayr-Kreczi, MSc, Supervisorin und Lehrbeauftragte  www.jkk-kommunikation.at

Ein einzigartiges Buch über Coaching:
Eine äußerst gelungene Mischung von theoretischer Orientierung und Praxisbezug. Beides ist so geschickt miteinander verzahnt, dass Lernen auf hohem Niveau möglich wird. Als roter Faden durchzieht alle Kapitel eine systemische Sicht auf Problem und Lösung und eine zutiefst humanistische Weltsicht, in der Versöhnung und Harmonie einen hohen Wert darstellen.
Dr. Eva Scala, Supervisorin, Psychotherapeutin, Lehrbeauftragte Graz

Die Orientierung an Gelassenheit, Klarheit und Offenheit wird im Buch konsequent umgesetzt. Ein hilfreiches Handbuch mit vielfältigen, sehr gut strukturierten Methoden, sowie spannenden und berührenden Praxisbeispielen in unterschiedlichsten Arbeitskontexten.
Mag. Peter Laninschegg, Psychotherapeut, Führungskraft und Musiker, Salzburg

Das Besondere an diesem praktischen Methodenbuch ist, dass es gefühlvoll an wertschätzende Qualitäten des Coachens heranführt und eine Erfolg versprechende Werkzeugkiste aus vielfältiger praktischer Erfahrung vermittelt: professionell klar und menschlich verbindlich. Lahningers „Reise zur Lösung“ macht neugierig und ist selbst eine horizonterweiternde Lösungsreise für Coaches, Berater-Innen und Supervisor-Innen, die ihre Arbeit reflektieren und bereichern möchten.
Toni Wimmer, MSc AGB-Trainer, Supervisor (ÖVS), Psychotherapeutwww.toni-wimmer.at, NÖ

Ausgezeichneter Wegweiser durch die Praxis des Coaching, ein umfangreiches und hilfreiches Handbuch, sehr praxisorientiert und methodisch fundiert: Grundlagen, wirkungsvolle Methoden, Checklisten, „Kochrezepte“, werden durch sehr konkrete, gut nachvollziehbare Praxis-Beispiele anschaulich. Paul Lahninger überzeugt durch umfassende Kompetenz in einer Vielfalt von Blickwinkeln und teilt seine langjährige Praxiserfahrung freigiebig mit Interessierten. Die eigene Coaching-Kompetenz der Lesenden wird auf der Reise zur Lösung entdeckt und weiterentwickelt wie eine Freundschaft, die zur Seite steht.
Vera Blank, Beratung und Training, München

Das Buch vermittelt außerordentliche viele interessante Inhalte und Denkanstöße.
Helga Peter, Lehrbeauftragte, Sennwald, Schweiz

Mit den praktischen Beispielen stellt es für mich ein Handbuch dar, das ich in meiner Arbeit immer wieder zur Hand nehmen werde. Inhaltlich dienen mir die Texte zur Vertiefung des vorhandenen Wissens und lenken den Blick auf sonst unbeachtete Abläufe in der Arbeit mit Jugendlichen.
Herta Fragner

Ich bin ganz fasziniert von so viel kompaktem Know How.
Mag. Olivia Wollinger

Ich finde die detailliert wiedergegebenen Coachings superspannend! Das Gespräch wird da so richtig lebendig. Ich nutze das Buch immer wieder und empfehle es gerne weiter.
Karin Hirschmüller

Das Buch ist inspirierend: einfach toll.
Mag. Alexandra Meißner, Lehrerin Frankfurt / Main

Ein tolles, sehr nützliches Buch, mit hoher Übersichtlichkeit, Einfachheit, Praxisnähe. Ich empfehle das Buch auch allen Nachwuchstwissenschafter-Innen.
Mag. Oliver Bruckner, Personalentwicklung Universität Klagenfurt

Coaching-Kompetenz für Führungskräfte“ hat meine Erwartungen bei weitem übertroffen: sehr lehrreich, spannend, schön. Der Unterschied zwischen coachendem Begleiten und Führen ist mir sehr deutlich geworden. Mit der Umsetzung habe ich sofort begonnen: ich stelle meinen Mitarbeiter-Innen Fragen, die ich früher nicht gestellt hätte und achte darauf, was zurück kommt. Ich nehme jetzt viel bewusster wahr, wo Führung gefragt ist und wo nicht – ein echt spannendes Thema.
Michaela Brader, Teamleiterin, St. Pölten

Ein großartiges, inspirierendes Buch.
Birgit Aumüller, SPES Zukunftsakademie Schlierbach

… ein gut ausgearbeiteter Lernbehelf für die Beratung
Mag. Roland Schaupp, JOBFOCUS Wels Institut für Ausbildungs- und Beschäftigungsberatung

Die Reise zur Lösung ist zu meinem „Kochbuch“ geworden, mein ständiger Begleiter
Gertude Frühwirth, Führungskraft, Krems

Die Kommentare wurden geschlossen